Freizeit- und Wassersportverein 
Uphuser Meer e.V.

2019 05 21 Matjesreagatta 150 1

Uwe Kinast heisst der Sieger der diesjährigen "Matjesregatta" der Finn-Dinghys auf dem Uphuser Meer, die vom dort ansässigen Freizeit- und Wassersportverein e. V. ausgerichtet wurde. Am ersten Wettfahrtstag herrschten sommerliche Verhältnisse, aber leider mit wenig Wind, der dann auch noch ständig seine Richtung änderte. So hatte die Startbootbesatzung mit Petrag Borkowitz iund Jan Eesmann schon Einiges zu tun, um einen segelbaren Up-and-down-Kurs auszulegen. Im ersten Rennen führte Revert Wemhörner lange das Feld an, bevor er dann doch noch eingeholt wurde. Hier siegte letztlich Paul Zahn knapp vor Kinast und Wemhörner. Der Wind nahm zum Nachmittag hin immer mehr ab und so entschloss sich die Wettfahtsleitung, die Bahn der zweiten Wettfahrt zu verkürzen. Dieses zweite Rennen konnte Kinast für sich entscheiden, dahinter platzierten sich Zahn, Rainer Claassen und Wemhörner. Somit lagen nach dem ersten Regattatag Kinast und Zahn punktgleich an der Spitze, so dass hier das dritte und letzte Rennen entscheiden musste. Am zweiten Tag hatten sich die Bedingungen kaum geändert, die dritte Wettfahrt konnte pünktlich gestartet werden. Es entwickelte sich ein spannendes Rennen, das mit einem knappen Zieleinlauf endete: Kinast gewann knapp vor Claassen und Zahn, so dass Uwe Kinast Gesamtsieger der „Matjesregatta“ wurde. Dahinter platzierten sich Paul Zahn, Rainer Claassen und Revert Wemhörner.

Die nächste Regatta auf dem Uphuser Meer ist der "Rohrkolben-Cup", der für den 21./22. September 2019 angesetzt ist. Nähere Informationen sind auf der Vereinswebseite unter www.uphusermeer.de abrufbar.

Bilder

Nächste Termine

Dienstag, 10. 12. 2019, 20:00 Uhr
Seglerhock
Sonntag, 15. 12. 2019, 15:30 Uhr
Weihnachtsfeier
Dienstag, 24. 12. 2019, 20:00 Uhr
Seglerhock
Dienstag, 7. 01. 2020, 20:00 Uhr
Seglerhock

Regattatermine 3-Meere

Free business joomla templates